E-Commerce Versand: Mit den richtigen Grundsätzen den Umsatz steigern

Übersicht

Richtige Entscheidungen auf allen Ebenen

Alles richtig machen und den Kunden zufriedenstellen: Das sind Grundsätze, die wohl jeder Geschäftsführer hat.

Doch wo fangen diese an und was ist wirklich gut und später auch lukrativ für das eigene Unternehmen? Natürlich sind geringe Versandkosten eine gute Option für den Kunden, aber kann der Betrieb selbst davon auch profitieren?

Hier muss abgewogen und genau nachgedacht werden, um eine Entscheidung zu treffen, die sich für alle lohnt.

Ein Blick auf smileypack.de/Paeckchen-Versand-Preise-Porto-Gewicht-und-Groessen kann sich schon lohnen und für viel Klarheit sorgen. Natürlich gibt es allerdings noch weitere Dinge zu beachten, die hier vorgestellt werden.

Mehrere Optionen

Es ist immer anziehen, mehr als eine Option zu haben. Diese Erkenntnis zieht sich durch viele Bereiche des Lebens, spielt jedoch auch beim Versand im Internet eine wichtige Rolle.

Kunden, die nur eine Möglichkeit zur Verfügung haben, überlegen oft zweimal, ob sie die Bestellung wirklich ausführen. Vielleicht findet sich noch ein Shop, wo es bessere Konditionen gibt? Wenn Sie hier eine Auswahl zur Verfügung stellen, sind Sie auf der sicheren Seite und können sich über deutlich mehr Absatz freuen. Ziehen Sie folgendes in Erwägung:

  • Standardversand ohne Nachverfolgung
  • Lieferung innerhalb von 24 Stunden
  • Lieferung an Packstation

So haben Sie eine solide Grundlage und können sich sicher sein, Kunden anzuziehen.

Versandtarif pro Land

Diese Überlegung tritt dann in Kraft, wenn Sie sich für einen Versand ins Ausland entscheiden. Oftmals wird es so gehandhabt, dass der Versand in der gesamten EU gleichbleibt. Was aber, wenn der Versand innerhalb dieser Länder günstiger wäre? Eine schwere Frage, der sie Abhilfe schaffen können.

Entscheiden Sie sich hier lieber für einen Tarif, der einen Preis für jedes Land festmacht. Das braucht natürlich etwas Recherche und mehr Überwachung, aber wenn die Richtlinien einmal stehen, können Sie viele Vorteile für sich erkennen.

Die Kunden werden sich freuen.

Nutzen eines Versandzentrums

Sie möchten über die Grenzen versenden und es soll schnell gehen? Dann kann es helfen, wenn Sie sich für ein Versandzentrum entscheiden, dass genau an dieser Grenze seinen Standort hat. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie bevorzugt in eine Region senden und dies auch für die Zukunft so beibehalten möchten.

Schauen Sie sich die Vorteile an:

  • Versandzeiten deutlich kürzer
  • Versandtarife günstiger
  • Kundenservice deutlich besser und effizienter
  • Alles an einem Ort

Diese Vorteile machen schnell klar, dass eine Entscheidung hier schnell getroffen werden sollte. Waren kommen schneller beim Kunden und die Zufriedenheit wird steigen und neue Käufer anlocken.

Kostenloser Versand

Diese Möglichkeit hat Zauberkraft und kann den Absatz deutlich steigern.

Versteckte Versandkosten mag niemand und werden diese entdeckt, werden Sie den Kunden sicherlich nicht mehr wiedersehen.

Versuchen Sie die Kosten so gering wie möglich zu halten. Niemand möchte auf ein Produkt nochmals 6 Euro oder mehr draufzahlen, wenn es bei einem anderen Shop günstiger geht.

Am besten, Sie setzen sich mit dem kostenlosen Versand auseiandern. Das scheint für den Moment kaum möglich zu sein. Aber: Betrachten Sie sich den steigenden Absatz. Was Sie hier gut machen, können Sie in die Kosten des Versands investieren.

Spielen Sie den Gedanken durch und machen Sie Kunden froh.

Erwartungen erfüllen

Sobald ein Kunde ein Produkt sucht, hat er bestimmte Erwartungen. Das gilt natürlich auch für den Versand.

Kurz vor dem Absenden der Bestellung ist bekannt, wie hoch die zusätzlichen Kosten sind und wann es ungefähr eintrifft. Selbst die Verpackung spielt hier eine wichtige Rolle. Eine große Kiste für einen kleinen Versandartikel kann schon Fragen aufwerfen.

Versuchen Sie sich also stets an die vereinbarten Bedingungen zu halten.

Das heißt für Sie:

  • Halten Sie stets die Liefertermine ein
  • Wählen Sie eine passende Verpackung
  • Keine spätere Änderung der Versandkosten

Es gilt: So liefern, wie bestellt! Natürlich kann es auch einmal zu Lieferverzögerungen kommen. Das kennt sicherlich jeder. Aber es sollte nicht die Regel sein und leider kann einmal schon zu viel sein.

Umweltfreundlich und nachhaltig

Hier kommt nochmal der Verpackung eine große Bedeutung zu und wird betrachten diese nochmals genauer.

Wie war es doch gleich mit der Größe des Kartons? Ist dieser viel zu groß gewählt, braucht das mehr Pappe und es leistet auch keinen guten Beitrag für die Umwelt.

Dasselbe gilt auch dann, wenn Sie sich für Füllmaterial entscheiden. Es ist richtig, dass manche Waren einfach ausgepolstert werden müssen, um gut anzukommen. Das ist auch in Ordnung.

Hier heißt es aber wieder: Karton passgerecht und nur so viel auffüllen wie nötig.

Wenn sie diese zwei Punkte beherzigen, sind Sie schon auf einem guten Weg.

Vieles zu beachten, nach nichts unmöglich

Es gibt sehr viele Dinge, die immer wieder beachtet und durchgespielt werden müssen, um auf dem Markt erfolgreich zu sein.

Sie können es jedoch schaffen. Es ist nur eine Frage der Einrichtung, die mit der Zeit von ganz allein Gestalt annimmt.

Wichtig ist, dass Sie mit der Zeit gehen, sich immer wieder neu informieren und sich den Bedienungen anpassen.

Dann schaffen Sie es auch dauerhaft! Haben Sie Mut und ihnen steht nichts im Wege.